Beratung von Anwender zu Anwender

Wir alle kennen es: Alle Pflegeprodukte sind zusammengesucht, die Eimer sind mit Wasser gefüllt und stehen bereit – der ausführlichen Handwäsche steht nichts mehr im Wege! Zum Vorschein kommt ein sauberer, tiefglänzender Lack, der das Fahrzeug im neuen Glanz erstrahlen lässt. Nach dem Waschen beginnen wir mit einem der wichtigsten und für uns zugleich schönsten Schritte der Handwäsche – dem Trocknen. Denn dies ermöglicht nicht nur eine langfristigere Sauberkeit, sondern verhilft auch dazu den Lack vor unschönen Wasserflecken und Kalkablagerungen zu schützen. Der Lohn unserer Arbeit! Besonders bei der Lackpflege sind Mikrofaser-Produkte der ideale Partner um Fahrzeuge zu reinigen, zu pflegen und somit auch zu erhalten.

Ideale Lösungen für jedes Problem

Jeder Pflegeenthusiast kennt die zu Beginn beschriebene Situation – jedoch wird ein großer Anteil von ihnen auch die folgenden Probleme bei der Anwendung von Mikrofaser-Produkten kennen: Fussel-Bildung, schlechte Verarbeitung, harte Fasern, schlechte Saugkraft, Lackkratzer, minderwertig und billig – anstatt hochwertig und günstig. Auch wir gehörten einst zu diesem Teil der Anwender und wollten etwas ändern!

Bereits seit Albert Einstein wissen wir „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind“. Also betrachten wir die Wurzel des Problems – jede einzelne Faser. Denn genau hier steckt die Lösung.

Von der Faser bis zum Endprodukt: alles aus einer Produktionsstätte ohne überteuerte Zwischenhändler-Lösungen.

Eine Mikrofaser ist dünner als ein seidener Faden – kein einfacher Herstellungsprozess, dachten wir und lagen richtig. Diese Prozesse zu ergründen und allen voran nach unseren Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen zu formen haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Mit Erfolg!

Wir waren vor Ort und kennen unsere Produktionsstätten

Wir alle wissen, dass Asien mitunter starken Qualitätsunterschieden unterliegt – und dennoch einer der größten Textilexporteure ist – auch für Deutschland. Wir reisten nach Asien und suchten neben hochwertigen Produkten, auch zwingend Produktionsstätten und Fabriken, die unseren ethnischen Grundsätzen entsprechen. In Südkorea und China wurden wir nach zahlreichen Besichtigungen und Gesprächen fündig.

Wizard of Gloss ist anders – Wizard of Gloss ist besser

Hier haben wir Partner gefunden, die jede Faser eigens herstellen und bis zum fertigen Endprodukt verarbeiten. Alles aus einer Hand! Durch uns persönlich wurden die Partner handverlesen. Partner, die unsere Anforderungen als Anwender und Autofanatiker verstanden haben und unsere Wünsche umgesetzt haben: innovative Herstellungsprozesse, optimierte Kosten und premium Qualität!

Die Eigenschaften unserer Fasern bestechen durch Qualität und Innovation

  • gezielt für die Fahrzeugpflege hergestellt
  • bestechen durch ultra weiche Fasern
  • garantieren extrem hohe Saugfähigkeit
  • ermöglichen perfekte Reinigungskraft wie von Zauberhand
  • eigens veredelt durch fortschrittliche Produktionsprozesse in der Herstellung der Supermikrofaser
  • hochwertige Verarbeitung
  • stetige Qualitätskontrolle

 

Das bietet Wizard of Gloss

Unsere Mikrofaserprodukte sind Profiprodukte, die bislang so nicht für Endkunden im Einzelhandel erhältlich waren. Wie bieten bezahlbare Produkte für jedermann. Produkte die entscheidend mehr Wert sind, aber nicht mehr Kosten.

Versuch macht klug

Überzeuge dich von uns und unseren Produkten. Erleichtere die deine Arbeit mit der Anwendung von Profiprodukten. Lass dich von Wizard of Gloss verzaubern.

Neugierig? Weitere Informationen gibt es hier:

 

Nachricht senden

14 + 11 =

 

Mirkofasertücher können bei bis zu 60° in der Waschmaschine gewaschen werden. Bei normalen Verschmutzungen sind 40° und wenig Waschmittel ausreichend.

 

 

 

 

Bitte verwende weder Weichspüler, noch Bleichmittel. Wir empfehlen unser speziell entwickeltes Mikrofaser Waschmittel.

 

 

 

 

 

 

Nach dem Waschgang hilft mehrmaliges Ausschlagen in der Luft, damit die Fasern schneller trocknen und flauschig bleiben. Vor der ersten Anwendung sollte das Produkt gewaschen werden, um eventuelle Produktionsrückstände zu entfernen